17.09.2015

Jahrespressekonferenz 2015 - 10 Jahre Elektroaltgerätekoordinierungsstelle

Umweltminister Rupprechter mit Krejcik, Giehser und Moser

http://www.ots.at/pressemappe/2947/?utm_source=2015-09-17&utm_medium=email&utm_content=html&utm_campaign=mailaboeinzel

Bundesobmann Moser freut sich, auf der Pressekonferenz 2015 der Elektroaltgerätekoorinierungsstelle die Kommunen zu vertreten. Umweltminister Dr. Andreä Rupprechter präsentiert stolz die Sammelmengen von Elektroaltgeräten, die 2014 getrennt gesammelt und verwertet wurden. Mit über 9,16 kg pro Einwohner und Jahr übererfüllt Österreich damit die EU-Vorgabe um mehr als die Hälfte.

Der Umweltminister gratuliert der Elektroaltgerätekoordinierungsstelle zu 10 Jahre fruchtbringende Arbeit.


Gremialvorsteher und EAK Aufsichtsratsvorsitzender KR. Krejcik spricht von einer Erfolgsgeschichte, die er sich am 2005 nicht so vorgestellt hätte.

Pressemappe der EAK von der Konferenz 2015


Moser bei EAK-Pressekonferenz 2014

KR Ing. Wolfgang Krejcik, GF Mag. Elisabeth Giehser, GS Mag.DI.Dr.Dr. Reinhard Mang, Obm. Ing. Josef Moser

Obmann Moser nimmt als Vertreter der Kommunen an der Pressekonferenz der Elektroaltgerätekoorinierungsstelle teil. Generalsekretär Dr. Reinhard Mang präsentiert die Sammelmengen von Elektroaltgeräten, die 2013 getrennt gesammelt und verwertet wurden. Mit über 9 kg pro Einwohner und Jahr übererfüllt Österreich damit die EU-Vorgabe um mehr als die Hälfte.

Frau Mag. Elisabeth Giehser stellt das neue Schulungswerkzeug für Abfallberater - den Schulkoffer - vor.


Gremialvorsteher und EAK Aufsichtsratsvorsitzender KR. Krejcik ist mit der Leistung der EAK sehr zufrieden.

Pressemappe der EAK von der Konferenz 2014

26.06.2014

EU-Überlebensfrage Abfallwirtschaft

Dr. Roland Ferth (BMLFUW), GS Dr. Walter Leiss (Gemeindebund), Bgm. Ing. Josef Moser (ARGE ÖAWVs), KR Hans Roth (VOEB), Dr. Johann Mayr (ARGE ÖAWVs)

Die Plattform Verantwortungsvolles Wertstoffmanagement zeigt die enge Zusammenarbeit zwischen Gemeindebund, Städtebund, ARGE Österreichischer Abfallwirtschaftsverbände und den privaten Entsorgungsbetrieben Österreichs auf.

Presseaussendung

Hintergrundinformationen

22.01.2014

Öffentliche Abfallwirtschaft im Schulterschluss mit Privaten

Die Zusammenarbeit zwischen den Kommunen und privaten Entsorgern steht im Mittelpunkt dieser Presseaussendung über das 3. VWM-Expertenforum.

 

Öffentliche Abfallwirtschaft  im Schulterschluss mit Privaten

 

 

Presseinformation PK 6.Juni 2012:

Staat und Privat in der Abfallwirtschaft? 

 

2011

APA-OTS-Meldung 14. September 2011

EAK-Sammlung: Österreich hält Spitzenplatz

APA-OTS-Meldung 26. August 2011

Oberösterreichische Umweltprofis starten Kampagne "Ab in den Kübel" - Auszeichnungen für junge Kreative

APA-OTS-Meldung 16. August 2011

Abfall als Geschäft  - Illegale Sammler entziehen der Österreichischem Wirtschaft Rohstoffe

APA-OTS-Meldung 20. Juli 2011

EU-Projekt für Reparatur- und Wiederverwendungsnetzwerk startet in Tirol

APA-OTS-Meldung 3. Februar 2011

Bürgermeister Ing. Josef Moser (Schlägl) wieder zum Bundesobmann der ARGE österreichischer Abfallwirtschaftsverbände gewählt

 

2010

APA-OTS-Meldung 31. Dezember 2010

Kommunale Abfallwirtschaft ist  d i e  Rohstoffsicherung für Österreichs Wirtschaft

 

2009

APA-OTS-Meldung 16. Dezember 2009

Vorbildlich - 75% Treibhausgasreduktion durch NÖ Abfallverbände

Welt .de-Meldung 14. Dezember 2009

Aus Angst vor Wildschweinen in Mülltonne versteckt

 die Presse-Meldung 9. Dezember 2009

Müllstreik in Athen

APA-OTS-Meldung 2. November 2009

"Sauberhafte Feste" gewinnen in NÖ

 APA-OTS-Meldung 14. Oktober 2009

Tun wir was - Fordern wir vom Handel "Ich will Mehrweg"

euroticker 16. September 2009

Kunststoff als globales Umweltproblem

Elektro-journal 16. Juli 2009

Müll den keiner will oder wird nur schmutzige Wäsche gewaschen?

APA-OTS-Meldung 16. Juli 2009

Elektroaltgerätesammlung UFH sammelt laut Vereinbarung

APA-OTS-Meldung 13. Juli 2009

Elektroaltgerätesammlung stockt

Burgenländische Gemeindezeitung (Juni 2009)

Verpackungssammlung: Wo bleibt die Verbesserung (745 K)

KOMMUNAL Ausgabe 6 (Juni 2009)

"Gemeinden wollen bei VVO mitgestalten (890 K)

KOMMUNAL Ausgabe 5 (Mai 2009)

Umfrage Abfallwirtschaft durch den Gemeindebund (1200K)

APA-OTS-Meldung 26. Juni 2009

"Müllometer"verleihung in NÖ

APA-OTS-Meldung 10.Juni 2009

Herr Umweltminister lassen Sie die Mehrwegflasche nicht sterben (4,1K)

 ARGE-Presseaussendung 7. Mai 2009

Die Gemeinden garantieren ökologische Müllentsorgung

 NEWS  18/09

Die illegalen Geschäftschäfte der Müllmafia (1,4MB)

 KOMMUNAL Ausgabe 2 (Februar 2009)

Wettbewerbs-Öffnung und Sammel-Abgeltung angestrebt (155 kB)

 KOMMUNAL Ausgabe 2 (Februar 2008)

Gemeinden garantieren leistbare Entsorgung (451 kB)

APA-OTS-Meldung 7. Dezember 2005

Müllgebühren steigen wegen gesetzlicher Anforderungen

APA-OTS-Meldung 31. August 2004

Freiwillige Selbstverpflichtung der Wirtschaft gescheitert

 

 

2. Expertenforum der Initiative Verantwortungsvolles Wertstoffmanagement

Beim 2. Expertenforum der Initiative Verantwortungsvolles Wertstoffmanagement (VWM) stellte Bundesobmann Moser die Studie der agentur streissler über den volkswirtschaftlichen Wert der öffentlichen Abfallwirtschaft vor.

Dr. Johann Mayr, Bundeskoordinator der ARGE, Bgm. Ing. Josef Moser, Bundesobmann, Mag. Daisy Korker, Geschäftsführerin des Verbandes österreichischer Entsorgungsbetriebe