Aufgaben der Arbeitsgemeinschaft

  • Fachliche Interessensvertretung der kommunalen Abfallwirtschaft
  • Informationsdrehscheibe von den Landesdachverbänden ins Ministerium bzw. zu den Bundes-Interessensvertretungen und umgekehrt
  • Koordination und gemeinsame Vertragsverhandlungen mit allen Sammel- und Verwertungssystemen (ARA, AGR, Öko-Box, UFH, ERA, EVA, ERP/CCR, UFL, UFB)
  • Fachliche Unterstützung des Gemeindebundes im Gesetzwerdungsprozess von Abfallbestimmungen auf Bundesebene
  • Abstimmung mit Gemeindebund und Städtebund
  • Lobbying bei Bundeswirtschaftskammer, Bundesarbeiterkammer, Bundesministerium, Nationalrat, etc.
  • Erstellung von Stellungnahme zu Gesetzen und Verordnungen auf Bundesebene

Aufgaben der Abfallverbände in den Bundesländern

Die Abfallwirtschaftsverbände haben auf Bezirksebene in den einzelnen Bundesländern unterschiedliche Aufgaben in unterschiedlichem Ausmaß.

Aufgaben der Abfallverbände in den Bundesländern